Fit bleiben, schlank werden: mit der 30 Tage – Pillates – Challenge

Fit bleiben, schlank werden: mit der 30 Tage – Pillates – Challenge

Liebe Mamas,

ich weiß, für Sport bleibt immer verdammt wenig Zeit, aber was mich persönlich immer sehr motiviert ist ein kleiner Wettkampf. Und diesen gibt es nun sogar für Pilates.

Was ist denn nun aber Pilates eigentlich?

Wikipedia sagt dazu:

Pilates, auch Pilates-Methode genannt, ist ein systematisches Ganzkörpertraining zur Kräftigung der Muskulatur, primär von Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur. Das Pilatestraining kann auf der Matte und an speziell entwickelten Geräten stattfinden. Erfunden hat es der 1883 in Mönchengladbach geborene Joseph Hubert Pilates. Er nannte seine Methode zunächst Contrology, da es bei Pilates darum geht, die Muskeln mit Hilfe des Geistes zu steuern.

Ich selbst bin zum Pilatis gekommen, weil ich wahnsinnige Rückenschmerzen hatte. Einerseits durch meinen Job als Krankenschwester, andererseits durch meine Kinder, die auch heute noch am liebsten getragen werden wollen. Mein Großer wiegt aktuell 21kg, meine Kleine 17kg – da weiß man, was man den Tag über so schleppt. Also kein Wunder, dass der Rücken so schmerzt.

Aber Zeit für Sport – die fehlt an allen Ecken und Enden. Zumal wir auf dem Dorf wohnen und das nächste Fitnessstudio eine Stunde entfernt ist. Also nach Alternativen gesucht und dabei bin ich auf diesen Kurs gestoßen.

Mein Ansinnen lag dabei aber nicht in der Gewichtsabnahme, was man damit sicherlich genauso gut meistern kann, sondern in der Stärkung meiner Rückenmuskulatur. Jetzt, 21 Tage später, sehe ich bereits deutliche Verbesserungen und ein Rückgang dieses stechenden Schmerzes, der auf einen beginnenden Bandscheibenvorfall zurückzuführen ist.

Vielleicht kann ich das Ganze wirklich aufhalten, in dem ich Pilates mache? Ich hoffe es – und meine Hoffnungen sind groß, denn es geht mir in der Tat besser.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/siQoRMcOWgA

Nun möchte ich dir aber noch etwas eingehender zu diesem Kurs erzählen:

Die 30-Tage Pilates-Challenge. Hier hat sich Kerstin Bredehorn eine Teilnehmerin ausgesucht, die noch niemals Pilates praktiziert hatte.

In 30 ca. halbstündigen Einheiten werden die klassischen Pilates-Übungen immer weiter aufgebaut. So kann jeder, ob Anfänger oder Wiedereinsteiger, die Übungen von der Pike auf lernen. Jeder Teilnehmer kann sich täglich steigern und stärker und beweglicher fühlen. In diesem Kurs werden außer einer Matte und einigen Gegenständen, die jeder zu Hause hat, keine weiteren Geräte benötigt.

Die Videos haben zusammen eine Länge von über zwanzig Stunden. Zusätzlich wird zu jedem Video ein PDF angeboten, mit Fotos und Bezeichnungen aller Übungen aus dem jeweiligen Video.

Kerstin Bredehorn hat mit dieser 30 Tage Challenge ein sehr bekanntes Zitat von Joseph Pilates umgesetzt:

„Nach 10 Stunden spürst Du einen Unterschied, nach 20 Stunden siehst Du einen Unterschied und nach 30 Stunden hast Du einen ganz neuen Körper …“

Die Teilnehmerin hatte nach dieser 30Tage Challenge keine Rückenprobleme mehr und ihr Körper insgesamt sichtbar weniger Umfang.

Kerstin Bredehorn ist Pilates Master Trainerin, Second Generation Pilates Teacher, staatlich geprüfte Sport- und Gymnastiklehrerin, Inhaberin des Pilates-Zentrums Dortmund und Gründerin des Online Portals Pilates and Friends.

Hier ein paar Worte von ihr selbst zu der 30 Tage Challange

Effektives Training für zu Hause und unterwegs! Mit der 30-Tage Pilates-Challenge absolvieren Sie ein äusserst effektives und erfolgreiches Trainingsprogramm. Ein persönliches Training mit dem Profi wann und wo Sie es wünschen zu jeder Uhrzeit.

Dem Einzeltraining steht mit der 30-Tage Challenge nichts mehr im Wege. In den praxisnahen Videos sind die Trainingseinheiten ideal aufgebaut und bieten Ihnen ein Sportprogramm der Superlative. Pilates ist ein konzentriertes Ganzkörpertraining und bringt Ihren Körper in Form! Das Training steigert nach kurzer Zeit Ihr allgemeines Wohlbefinden. Besonders praktisch: Pilates-Training kann unabhängig von festen Trainingszeiten durchgeführt werden. Einfach ein Video starten und schon kann das Sportprogramm beginnen. Eine professionelle Anleitung führt Sie kompetent durch die einzelnen Trainingsschritte. Bereits nach den ersten Trainingseinheiten stellt sich  gesteigerte Fitness ein. Nach 30 Stunden ist der Körper fast wie neu!

Optimierung der allgemeinen Fitness

Pilates trägt zur Stabilität des Körperzentrums bei und kräftigt die Muskulatur. Muskuläre Dysbalancen werden durch ein regelmäßiges Pilates-Training ausgeglichen, hierdurch  wird der gesamte Körper gestärkt und eine schöne aufrechte Körperhaltung erreicht. Ob als Gesundheitstraining, nach einer Schwangerschaft oder als Leistungsoptimierung für Sportler.

Pilates stärkt jeden Organismus und wirkt sich positiv auf den Stressabbau aus. Auch eine Steigerung der Kondition, Koordination und Konzentration werden durch ein regelmäßiges Pilates-Training erzielt. Mit der 30-Tage Challenge ist eine besonders flexible Trainingsgestaltung möglich die zudem zudem rundum Freude macht! Alle Pilates-Übungen werden Schritt für Schritt aufgebaut,das Training ist somit auch für absolute Anfänger geeignet. Wer ein effektives Training für Zuhause sucht, ist mit der 30-Tage Challenge bestens ausgestattet. Schon nach kurzer Zeit verbessert sich die Körperhaltung sehr und ein neues, unbeschwerteres Körpergefühl stellt sich ein. Eine detaillierte Anleitung sorgt für die richtige Umsetzung der Pilates-Übungen und ist praxisnah gestaltet. Pilates kräftigt den gesamten Körper und erhöht außerdem die Beweglichkeit aller Gelenke.

Flexibles Training für alle Leistungsstufen

Die 30-Tages Challenge ist für alle Alters- und Leistungsstufen ein perfektes Ganzkörpertraining. Wer einmal den Video-Kurs begonnen hat, wird erfahren wie effektiv ein Trainingsprogramm sein kann. Die einzelnen Pilates-Übungen lassen sich leicht erlernen und erweitern; innerhalb einer kurzen Zeit genießen Sie Ihr eigenes Aktiv-Sport-Programm. Ob auf Reisen oder in den eigenen vier Wänden, der Video-Kurs ist leicht umsetzbar und macht Freude. Professionelles Training ist mit der 30-Tage Challenge auch in Eigenregie möglich und sorgt für ein super gutes Wohlbefinden.

Umsetzbarkeit des Kurses 30 Tage Pilates-Challenge

Ich war selbst erstaunt, wie schnell und effektiv sich dieser Kurs umsetzen lies. Meine Zeit ist leider sehr arg begrenzt, dadurch mangelt es mir an Bewegung, die meine Muskulatur aufbaut. Mit diesem Kurs jedoch lies sich das ändern. Hier investiere ich täglich eine halbe Stunde bewusst Zeit, um meine Muskulatur aufzubauen. Das Ganze kann ich ganz bequem selbst abends vorm Fernseher machen oder einfach ein paar kleine Übungen zwischendurch, wenn mir gerade danach ist.

Natürlich muss man das Ganze auch wollen und dann auch umsetzen und darf sich nicht selbst betrügen – denn nur wer wirklich etwas tut, dem kann geholfen werden.

Preis-Leistungsverhältnis

Aktuell ist der Kurs für 97€ statt 147€ zu haben. Ein top Angebot, das vermutlich nicht lange so stehen bleiben wird.

30 Tage und 30 Videos begleiten Dich durch die Challenge. Jeden Tag erhältst Du ein ca. 30 minütiges Trainingsworkout. Dabei zeigt dir Kerstin Bredehorn die Übungen und Du kannst Sie nachmachen. Ideal für Anfänger oder Fortgeschrittener.

Außer einer Matte und ein paar Haushaltsgegenstände wird absolut nichts benötigt.

Fazit:

Egal ob Rückenprobleme, Inkontinenzprobleme oder abnehmen: Pilates ist ein Allround-Talent, das in vielen Lebenslagen helfen kann. Der Name Challange ist lediglich für dich selbst gedacht, als Motivation durchzuhalten. Du kämpfst also nicht wirklich gegen andere 😉 – nur gegen dich selbst.

Jetzt im Angebot kann ich dir nur meine ausdrückliche Kaufempfehlung aussprechen. (auch ohne Angebot, weil der Kurs wirklich top ist – aber wenn man noch sparen kann – umso besser 😉

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.